IBM gab $140B für Aktienrückkäufe aus

In den vergangenen zwei Jahrzehnten haben Unternehmen ihre eigenen Aktien in Rekordhöhe gekauft. Im Fall von IBM hat dies jedoch nicht viel gebracht. Aktienrückkäufe durch Konzerne sind in den letzten Monaten zu Recht kritisiert worden. Viele Unternehmen entschieden sich für kurzfristige Belohnungen statt für langfristige Planung. Fluggesellschaften und andere Firmengiganten bitten um Rettungsaktionen, um die Read more…