Bitcoin Rush Price Bullish Momentum setzt sich ein Jahr lang fort, wenn das Support-Level von 9.000 $ nicht unterbrochen wird

Bitcoin (BTC) hat den größten Teil der vergangenen Woche unter der 10.000 USD-Marke gehandelt, da Bären den Markt übernehmen.

Ein aufstrebender Analyst, Nunya Bizniz, schickte jedoch einen Bitcoin Rush Tweet

Nunya wies darauf hin, dass der 15-monatige volumengewichtete gleitende Durchschnitt unter den Bitcoin Rush Preis gefallen ist, was ein zinsbullisches Signal für den Preis von BTC ist. Das Kreuz trat zu Beginn des Jahres auf und bietet den Bitcoin Rush Anlegern die Hoffnung, das Bitcoin Rush Allzeithoch noch vor Jahresende zu durchbrechen.

Signale sind immer verspätet, nie falsch. Der 15-monatige volumengewichtete gleitende Durchschnitt von BTC weist ein goldenes Kreuz auf (Quelle: Nunya Bizniz).

Während die Kreuzung nur ein Indikator dafür ist, was in den kommenden Monaten passieren wird, hoffen die Bullen von Bitcoin auf ein ausgedehntes zinsbullisches Momentum. Als der Preis Ende 2015 das letzte Mal über dem 15-Monats-Volumen Weighted Moving Average lag, verlängerte sich das zinsbullische Momentum um mehr als ein Jahr. Dies zeigt, dass der BTC-Preis im kommenden Jahr oder so weiter steigen könnte.

Bitcoin-Preis in der Konsolidierungsphase, angestrebt 9.000 $ Support Level

Obwohl die Pionier-Kryptowährung Anzeichen eines langfristigen zinsbullischen Momentums zeigt, scheint der kurzfristige Preis unter die aktuelle 9.600 US-Dollar-Marke zu fallen. Ein technischer Kryptowährungsanalyst, Yorke780, veröffentlichte einen Tweet über die Möglichkeit eines eingehenden rückläufigen Trends, da der Richtungsindex (DMI) von BTC ein Rückkreuz sah, das zeigt, dass der zinsbullische Lauf des BTC kurz vor seinem Ende steht.

Möglichkeit eines eingehenden rückläufigen Trends

Der Directional Movement Index (DMI) sieht ein Bärenkreuz, das einen möglichen Bärenlauf in den nächsten Tagen anzeigt.

Es wird erwartet, dass der Preis auf das Unterstützungsniveau von 9.000 USD fällt, bevor er zurückprallt, um ein erfrischtes zinsbullisches Momentum zu beginnen, das ihn möglicherweise über seinen ATH hinaus schieben wird.

Der Bitcoin (BTC)-Preis steht vor einer Konsolidierung auf das Unterstützungsniveau von 9.000 USD. Ein zinsbullisches Momentum erwartet?